YB gewinnt auswärts beim FCZ mit 3

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Der Schweizermeister FC Zürich ist mit einer Heimniederlage in die neue Saison gestartet. Der FC Zürich unterlag gegen YB mit 2:3. Das Siegestor für die Berner erzielte Stürmer Dumbia eine Viertelstunde vor Schluss per Penalty.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30