Diverse News

Zahl der Opfer nach blutigem Anschlag steigt weiter

Zahl der Opfer nach blutigem Anschlag steigt weiter

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Nach den blutigen Anschlägen von gestern Abend im Irak ist die Zahl der Opfer weiter angestiegen. Bei der Bombenserie in der Ortschaft Sindschar sind mindestens 220 Menschen getötet und rund 400 weitere verletzt worden. Dies teilte die irakische Armee mit. Weil das örtliche Spital überfüllt war, mussten die Verletzten in andere Ortschaften überführt werden. Die Behörden der betroffenen Provinz verhängten eine Ausgangssperre. Der Anschlag, der einer religiösen Minderheit galt war der schlimmste seit dem Sturz von Ex-Diktator Saddam Hussein und seines Regimes.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch