Zenit St. Petersburg ist UEFA-Cup-Sieger

12. Juni 2015, 05:05 Uhr

Zenit St. Petersburg hat erstmals den Fussball-UEFA-Cup gewonnen. Im Final in Manchester besiegte die russische Mannschaft die Glasgow Rangers mit 2:0. Die Schotten waren mit ihrer defensiven Spielweise praktisch chancenlos.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:05
Anzeige