Zentralschweizer Gemeinden kämpfen gegen Abfall

12. Juni 2015, 00:35 Uhr

Viele Gemeinden der Zentralschweiz kämpfen mit Abfall an öffentlichen Grillstellen. Am Abend nach Sonnentagen oder auch nach den Wochenenden bleibt kiloweise Abfall liegen, welcher vom Werkdienst der Gemeinde entsorgt werden muss. Einige Gemeinden mussten gar die öffentlichen Abfall-Container demontieren, weil dort auch fremder Abfall entsorgt wurde. Besonders die Gemeinde Buchrain kämpft gegen die Abfall-Sünder an der Reuss. In Buchrain verteilt die Polizei gar Bussen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:35
Anzeige