Zimmerbrand im Hotel National glimpflich ausgegangen

12. Juni 2015, 09:45 Uhr
Anzeige

Im Hotel National in der Stadt Luzern ist es kurz nach halb 5 Uhr am frühen Morgen zu einem Zimmerbrand gekommen. Verletzt wurde niemand. Sechs Personen mussten jedoch wegen Rauchentwicklung evakuiert werden. Für die anderen Hotelgäste bestand gemäss Angaben der Feuerwehr keine Gefahr. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Die Haldenstrasse musste für den gesamten Verkehr vorübergehend gesperrt werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:45