Zum zweiten Mal eine bemannte Raumfähre ins All geschickt

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

China hat zum zweiten Mal in der Geschichte einen bemannten Raumflug gestartet. Eine Rakete des Typs „Langer Marsch“ hob am Morgen mit zwei Astronauten am Rande der Wüste Gobi ab – der Start verlief problemlos.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25