Anzeige

Zustimmung der Bürger zu einem Krieg mit Irak sinkt

11. Juni 2015, 22:25 Uhr

Die Zustimmung der US-Bürger zu einem möglichen Krieg der USA gegen Irak ist laut einer neuen Studie gesunken. Nur eine knappe Mehrheit von 53 Prozent ist demnach für einen gewaltsamen Sturz von Präsident Saddam Hussein. Im Juni waren noch 61 Prozent für einen Krieg. Die Umfrage wurde vom Fernsehsender CNN, der Zeitung «USA Today» und dem Meinungsforschungsinstitut Gallup in Auftrag gegeben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:25