Zwei Schwedische Testflugzeuge gelandet

12.06.2015, 05:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Emmen sind am Mittag die ersten zwei Testflugzeuge für die Schweizer Luftwaffe eingetroffen. Nächste Woche werden die Flugzeuge in Emmen ausführlich getestet. Die Schweizer Luftwaffe will die 54 Tiger-Jets ersetzen, da diese veraltet sind. Im Herbst folgen dann Tests mit zwei weiteren Flugzeugtypen. Diese werden ebenfalls in Emmen durchgeführt. Rund 30 Flüge pro Flugzeug stehen an. Laut dem Sprecher von Armasuisse, Kaj-Gunnar Sievert, gibt es keine zusätzliche Lärmbelastung für die Bevölkerung. Der Ersatz der Tiger ist für das Rüstungsprogramm 2010 vorgesehen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch