Zweites Wochenende des Eidgenössischen Musikfestes

12.06.2015, 00:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Luzern ist die zweite Runde des Eidgenössischen Musikfestes 2006 eröffnet worden. Noch einmal messen während drei Tagen Musikformationen aus der ganzen Schweiz ihr Können. Das Eidgenössische Musikfest gilt als grösstes Blasmusikfest der Welt. Am gesamthaft sechstägigen Anlass treten 530 Musikformationen mit rund 23’000 Musikantinnen und Musikanten auf. Die Hotellerie in Luzern und Umgebung kann mit über 11’000 Übernachtungen rechnen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch