zwischen 3 und 5 Toten bei Autobombenanschlag im Irak

11. Juni 2015, 23:15 Uhr
Anzeige

Bei der Explosion einer Autobombe in der Nähe der irakischen Stadt Nadschaf sind mehrere Menschen getötet worden. Ziel des Anschlages war ein amerikanischer Militärkonvoi. Getroffen wurden jedoch Zivilpersonen, wie der Polizeichef von Nadschaf sagte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:15