18 Tote nach Boxkampf

12. Juni 2015, 12:51 Uhr
Die Fans randalierten, weil sie mit dem Ergebnis unzufrieden waren
© © Tom - Fotolia.com
Die Fans randalierten, weil sie mit dem Ergebnis unzufrieden waren

Nach einem Boxkampf in Indonesien sind mindestens 18 Menschen ums Leben. Nach Medienberichten begannen Fans die Krawalle, nachdem Kampfrichter den Gegner ihres Favoriten zum Sieger gemacht hatten. Dabei starben die meistens Menschen, als sie versuchten, aus der Halle zu fliehen.

veröffentlicht: 15. Juli 2013 09:03
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:51