2

11. Juni 2015, 19:45 Uhr

Die Schweizer U21-Nationalmannschaft spielt auf der Luzerner Allmend im EM-Qualifikationsspiel gegen Jugoslawien 2:2 unentschieden. Melunovic und Cabanas mittels Foulpenalty schossen die Tore für die Eidgenossen. Dank des Unentschiedens hält die Schweiz Jugoslawien weiter auf Distanz. Die Jugoslawen liegen weiterhin drei Punkte zurück. Den zweiten Platz belegt Russland, mit einem Zähler weniger als die Schweiz.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:45