3 unentschieden

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

In der Auf-Abstiegsrunde der Fussball-Nationalliga A / NLB hat der FC Luzern im letzten Heimspiel der Saison gegen Thun 3:3 unentschieden gespielt. Die Tore für Luzern schossen zweimal Andreoli und Arrué. Die weiteren Resultate: Delémont - Aarau 2:1 Winterthur - Wil 1:1 Xamax - Lausanne 1:0 Xamax, Lausanne und Wil spielen nächstes Jahr in der NLA. Thun, Aarau und Delémont kämpfen um den letzten Platz in der höchsten Spielklasse. Die besten Chancen hat dabei der FC Thun, der im letzten Spiel zuhause gegen den Tabellenletzten Winterthur antritt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00