Diverse News

350 Tote bei Kämpfen in Sri Lanka

350 Tote bei Kämpfen in Sri Lanka

11.06.2015, 21:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Sri Lanka haben neue schwere Kämpfe zwischen Regierungstruppen und tamilischen Rebellen etwa 350 Menschenleben gefordert. Dies sagte ein Militärsprecher in der Hauptstadt Colombo. Im Verlauf der seit vier Tagen dauernden Offensive im Norden des Landes seien mindestens 157 Soldaten gefallen. Die Offensive hatte am Mittwoch begonnen, nachdem die Rebellen ihre viermonatige Waffenruhe beendet hatten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch