40 italienische Politiker der Korruption beschuldigt

27. September 2018, 16:56 Uhr
Platzhalter
© Radio Pilatus AG / Tele 1 AG

Die italienische Justiz ermittelt gegen 40 Politiker wegen Korruption. Wie italienische Medien berichteten, seien die Politiker des Regionalrates der Lombardei verdächtig, öffentliche Gelder für private Zwecke gebraucht zu haben. Von den 40 Politikern gehört über die Hälfte zur Partei von Ex-Regierungschef Berlusconi oder der rechtspopulistischen Partei Lega Nord. Insgesamt sollen mehrere Millionen Euro entwendet worden sein.

veröffentlicht: 15. Dezember 2012 08:45
aktualisiert: 27. September 2018 16:56