Aktive und Ehemalige feiern 50 Jahre Sunneguugger

12. Februar 2020, 13:12 Uhr
Werbung
Die Guggenmusik ist in Ennetbürgen tief verankert

Es erinnerte an ein Klassentreffen. Beim Jubiläumsapéro schwelgten die Sunneguugger in Erinnerungen. Immerhin darf die Guggenmusik aus Ennetbürgen ihr 50-jähriges Bestehen feiern. 

Zusammenhalt - das sei das grosse Geheimrezept der Sunneguugger, wie der Präsident Raphael Spiess gegenüber von Radio Pilatus und Tele 1 verrät. Hinzu komme, dass man ihm Dorf auch gut verankert ist. Trotzdem hat sich in den vergangenen Jahren so einiges verändert, wie einer der ehemaligen aus dem Nähkästchen plaudert. Spielen würden die Sunneguugger heute deutlich besser als früher. Dadurch, dass der Verein gewachsen ist, sei es doch nicht mehr ganz so familiär wie damals. 

Grosse Erwartungen an das Jubiläumsjahr

Die Sunneguugger sind aus Ennetbürgen nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger, dass sie sich auch dieses Jahr wieder mit viel Leidenschaft ins fasnächtliche Treiben stürzen. Am Schmutzigen Donnerstag sind auch sie wieder von der ersten Stunde an im Kanton Nidwalden unterwegs, nehmen am Umzug teil und ziehen dann durch die Gassen.

veröffentlicht: 11. Februar 2020 22:10
aktualisiert: 12. Februar 2020 13:12