Anzeige

ALLE DREI EIDGENÖSSISCHEN VORLAGEN SIND GESCHEITERT

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Volk und Stände haben alle drei Volksinitiativen deutlich abgelehnt: die EU-Initiative mit 77 Prozent Nein, die Arzneimittelinitiative mit 69 Prozent Nein und die Initiative «Strassen für alle» mit 80 Prozent Nein. Überraschend sind die Resultate in der Romandie. Entgegen den Erwartungen wurde die Initiative «Ja zu Europa», die sofortige Betrittsverhandlungen verlangt, ebenfalls abgelehnt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40