Alle Höherklassigen im Cup weiter - Kriens einziger Zentralschweizer Klub

12. Juni 2015, 11:55 Uhr
Anzeige

Im 1/16-Final des Schweizer Fussballcups haben sich heute alle höherklassigen Mannschaften durchgesetzt. Der FC Sion gewann in Hergiswil 3:0. Cham verlor gegen Locarno 6:7 im Penaltyschiessen. Der SC Kriens ist nach dem gestrigen 4:0 über Schönbühl damit der einzige Zentralschweizer Vertreter im Achtelfinal.

10. März 2020 - 11:10

Hergiswil verpasst Sensation gegen Sion

veröffentlicht: 11. November 2012 17:20
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:55