Alle Zuger Gewässer sind nicht mehr begehbar

11. Juni 2015, 21:50 Uhr

Im Kanton Zug sind inzwischen alle Gewässer unbegehbar. Die Eisflächen seien durch die aktuelle Wetterlage zu fest getaut, wie die Zuger Polizei mitteilte. Am Morgen waren der Steinhauser Waldsee und der Löschweiher auf dem Zugerberg noch freigegeben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:50