Alpensegler bleiben sechs Monate in der Luft

12. Juni 2015, 13:01 Uhr
Vogelwarte Sempach hat erstaunliche Feststellung gemacht
© Broschüre Vogelwarte.ch
Vogelwarte Sempach hat erstaunliche Feststellung gemacht

Europäische Alpensegler können bis zu 6 Monate am Stück fliegen, ohne dazwischen zu landen. Dies zeigt eine Studie der Vogelwarte Sempach. Das Forschungsteam stellte dabei fest, dass die Vögel während ihrer Wanderzeit in den Süden und in ihrem Winterquartier nicht landen und im Flug essen und schlafen. Laut dem Forschungsteam sei man bisher davon ausgegangen, dass alle Vögel landen müssten um zu schlafen und sich zu regenerieren.

veröffentlicht: 8. Oktober 2013 18:08
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:01