Amokschütze von Erfurt kündigte Tat an

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Im deutschen Erfurt sind mehrere Opfer des Schulmassakers beerdigt worden. Ihre Familien und Freunde nahmen abgeschirmt von der Öffentlichkeit Abschied von den Toten. Unterdessen gibt es Hinweise, dass der Todesschütze von Erfurt seinen Amoklauf in einem Internet-Chat angekündigt hatte. Die Polizei bestätigte einen entsprechenden Bericht des Magazins «Focus».

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00