Andermatt bewilligt keine Zweitwohnungen mehr

11. Juni 2015, 16:45 Uhr
Der ägyptische Investor Samih Sawiris
© http://www.orascomdh.com
Anzeige

Die Gemeinde Andermatt will vorläufig keine Baubewilligungen für Zweitwohnungen mehr erteilen. Dies sagte Gemeindepräsident Roger Nager gegenüber “Schweiz aktuell“. Man wolle abwarten, welche Massnahmen die Regierungskonferenz der Gebirgskantone präsentiert. Bis dahin halte man sich an die Leitlinien des Bundes. Diese empfehlen, neu eingereichte Baubewilligungen für Zweitwohnungen nicht mehr zu bewilligen. Für das Tourismus-Projekt des ägyptischen Investors Samih Sawiris sind bis jetzt ein grosser Teil der Baugesuche noch gar nicht eingereicht. Die Projektleitung geht aber weiterhin davon aus, dass der bewilligte Gestaltungsplan die einzelnen Baubewilligungen weitgehend vorweg nimmt, hiess es in einer schriftlichen Stellungnahme an „Schweiz aktuell“.

veröffentlicht: 24. März 2012 09:42
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:45