Angelina Jolie findet Johnny einen «Depp»

12. Juni 2015, 09:15 Uhr
Anzeige

Als Angelina Jolie und Johnny Depp die Hauptrollen in "The Tourist" annahmen befürchtete man schon eine Affäre à la "Mr. and Mrs. Smith". Beim Dreh damals hatte Jolie Jennifer Aniston den Ehemann Brad Pitt ausgespannt. Dieser muss sich allerdings keine Sorgen machen: Jolie und Depp kommen nicht miteinander klar.

Sie ist Perfektionistin, er macht lieber Party und erscheint gerne mal zu spät auf dem Set. Ein Insider verrät "InTouch", dass Angelina genervt sei, weil Johnny die Nächte durchfeiert. Ausserdem habe sie sich optisch mehr erhofft. "Sie war enttäuscht, dass er sich nicht besser in Form gebracht hat."

Umgekehrt hält Depp Jolie für eine Primadonna und denkt, "dass Angelina sich viel zu wichtig nimmt". Die beiden werden nach "The Tourist" sicher nicht gemeinsam verreisen

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15