Anzeige

Angelique Kerber gewinnt die Australian Open

30. Januar 2016, 13:14 Uhr
Angelique Kerber holt sensationell ihren ersten Grand-Slam-Titel
Angelique Kerber holt sensationell ihren ersten Grand-Slam-Titel
© Angelique Kerber Facebook

Die 28-jährige Deutsche Angelique Kerber gewann in Melbourne sensationell das Australian Open. Die Aussenseiterin schlug im Final die Favoritin Serena Williams in drei Sätzen mit 6:4, 3:6, 6:4.

Angelique Kerbe triumphierte gleich in ihrem ersten Grand-Slam-Final. In der Weltrangliste wird sich Kerber mit diesem Sieg auf den zweiten Platz vorrücken. Sie ist die erste deutsche Siegerin an einem Major-Turnier seit Steffi Graf 1999 in Wimbledon. Dank diesem Sieg darf Steffi Graf ihren Grand-Slam-Rekord in der Profi-Ära (22 Titel) noch mindestens weitere fünf Monate lang alleine halten. Serena Williams hätte mit einem siebenten Triumph  zu Graf aufschliessen können. 

veröffentlicht: 30. Januar 2016 13:06
aktualisiert: 30. Januar 2016 13:14