Arbeitsloser gewinnt in Amerika 120 Millionen Franken

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

In den USA hat sich ein Arbeitsloser als erster Gewinner des Mega Jackpots geoutet. Der Glückspilz gewann rund 120 Millionen Franken. Der seit kurzem arbeitslose 46-jährige Mann stammt aus Kentucky. Insgesamt vier Glücksscheine teilen sich den Jackpot von 480 Millionen Franken.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40