Diverse News

Aufräumen nach Tornados

Aufräumen nach Tornados

11.06.2015, 17:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Nach den verheerenden Wirbelstürmen im Osten der USA haben die Behörden Entwarnung gegeben. Insgesamt 66 Tornados suchten die Bundesstaaten Tennesse, Mississippi, Alabama, Ohio und Pensylvania heim. 36 Menschen kamen ums Leben, mindestens 75 werden noch vermisst. Die Behörden zeigten sich zuversichtlich, dass die meisten Vermissten Zuflucht in Notunterkünften gefunden haben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch