Ausbau des Flughafens Kloten kann weitergehen

11. Juni 2015, 21:20 Uhr

Das Bundesgericht hat für den Ausbau des Flughafens Kloten grünes Licht gegeben. Es hat die Beschwerden gegen den Flughafenausbau abgewiesen. Die Bauarbeiten können somit weitergehen. Schallschutzkonzept und Lärmbelastungskataster müssen jedoch mit wesentlich tieferen Lärmbelastungsgrenzwerten neu erstellt werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:20
Anzeige