Ausschreitungen in Lausanne

11. Juni 2015, 21:50 Uhr
Anzeige

Auch in Lausanne ist es in der Nacht auf Sonntag zu Ausschreitungen gekommen. Nach einem DJ-Wettbewerb in einem Kulturzentrum kam es zu Zusammenstössen zwischen Besuchern und der Polizei. Die rund 50 Beamten wurden mit Sprays, Steinen und Flaschen angegriffen. Zum Vorfall kam es, als die Polizei in eine Messerstecherei eingriff. Die Polizei nahm verschiedene Personen fest. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:50