Aussenministerin Calmy-Rey in Sri Lanka

11.06.2015, 18:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Bundesrätin Micheline Calmy-Rey hat in Colombo den srilankischen Oppositionsführer getroffen. Heute ist ein Gespräch mit der Präsidentin von Sri Lanka geplant. Ziel des Besuches ist die Unterstützung der Friedensgespräche zwischen der Regierung und der tamilischen Rebellengruppe «Befreiungstiger», wie das EDA mitteilte. Die Schweizer Aussenministerin habe die srilankische Führung zudem eingeladen, die Zusatzprotokolle der Genfer Konventionen und der Ottawa-Konvention gegen Personenminen zu unterzeichnen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch