Autofahrer von Laser geblendet und schwer verletzt

3. März 2017, 11:04 Uhr
Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen
© Luzerner Zeitung / Pius Amrein
Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen

Ein Autofahrer wurde heute Freitagmorgen in Lachen von einem Laser geblendet. Der 51-Jährige wurde dabei an einem Auge schwer verletzt. Die Kantonspolizei Schwyz sucht nun Zeugen.

Der 51-Jährige fuhr kurz vor sieben Uhr in Lachen auf der Feldmoosstrasse in Richtung Wangen. Dabei wurde er von einem Laser geblendet und hielt an. Der Autolenker wurde durch den Laserstrahl an einem Auge schwer verletzt und begab sich selbstständig zu einem Augenarzt. Wer den Autolenker geblendet und verletzt hat, ist zurzeit nicht bekannt.

Die Kantonspolizei Schwyz bittet deshalb Personen, die Angaben zu diesem Vorfall oder zur mutmasslichen Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

veröffentlicht: 3. März 2017 10:42
aktualisiert: 3. März 2017 11:04