Bacsinszky scheitert im Halbfinal

12. Juni 2015, 14:01 Uhr
Schweizerin unterliegt Weltnummer 1 in drei Sätzen
© von si.robi (Bacsinszky WMQ14 (1)) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons
Schweizerin unterliegt Weltnummer 1 in drei Sätzen

Die Schweizer Tennisspielerin Timea Bacsinzsky ist beim French Open in Paris im Halbfinal ausgeschieden. Die Waadtländerin unterlag der Weltranglisten-Ersten Serena Williams mit 6:4, 3:6 und 0:6. Bacsinzsky vergab die Chance auf einen Sieg zu Beginn des dritten Satzes.Mit dem Halbfinal-Einzug in Paris wird sich Bacsinzsky am Montag im WTA-Ranking auf Rang 15 verbessern.

Serena Williams ihrerseits trifft nun im Final auf Lucie Safarova. Die Tschechin gewann ihr Halbfinalspiel gegen die Serbin Ana Ivanovic.

veröffentlicht: 5. Juni 2015 06:09
aktualisiert: 12. Juni 2015 14:01