Bald lückenlose LKW-Kontrolle in der Schweiz

11. Juni 2015, 21:10 Uhr

Der Schwerverkehr soll in der Schweiz bis in einigen Jahren lückenlos kontrolliert werden. Der Bund setzt dafür dieses Jahr 10 Millionen und ab kommendem Jahr 20 Millionen Franken ein. Die vermehrten Kontrollen seien wegen der Einführung der Leistungsabhängigen Schwerverkehrsabgabe LSVA und der EU-Kontingente für 40-Tönner nötig geworden, wie das Bundesamt für Strassen mitteilte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:10