Diverse News

Bee Gees machen trotz des Todes von Maurice Gibb weiter

Bee Gees machen trotz des Todes von Maurice Gibb weiter

11.06.2015, 17:55 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Nach dem Tod des Bee Gees Mitglieds Maurice Gibb wollen seine beiden Brüder Barry und Robin Gibb die genaue Todesursache klären. Gleichzeitig erklärten Barry und Robin Gibb, die Bee Gees nicht aufzulösen. Maurice Gibb war gestern im Alter von 53 Jahren in einem Spital in Miami gestorben. Er hatte vor einer Notoperation wegen eines vermuteten Darmverschlusses einen Herzinfarkt erlitten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:55

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch