Bei Anschlag in Bulgarien wurden 8 Menschen getötet

12. Juni 2015, 11:25 Uhr

Beim gestrigen Anschlag in Bulgarien auf einen Bus wurden 8 Menschen getötet. Laut Angaben der bulgarischen Regierung wollte der Flughafen-Bus mit israelischen Jugendlichen an Board Richtung Terminal fahren, als ein mutmasslicher Selbstmodrattentäter zustieg und sich in die Luft sprengte. Die Jugendlichen waren kurz zuvor in Bulgarien gelandet. Beim Anschlag sind zudem 32 Menschen verletzt worden. Der israelische Verteidigungsminister beschuldigte radikale Islamisten aus dem Libanon den Anschlag verübt zu haben.

veröffentlicht: 19. Juli 2012 15:33
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:25