Beinahe-Crash von zwei Flugzeugen über Darwin

12. Juni 2015, 11:45 Uhr
Qantas
© qantas

Über der australischen Stadt Darwin hat es beinahe eine Flugzeugkatastrophe gegeben. Zwei Flugzeuge der Airline Qantas flogen knapp aneinander vorbei. Der verwantwortliche Fluglotse hatte ein Flugzeug im Landeanflug praktisch direkt auf ein startendes Flugzeug zugelotst. Der für den Beinahe-Crash verantwortliche Fluglotse wurde vom Dienst suspendiert, teilte das Verteidigungsministerium mit.

veröffentlicht: 10. Oktober 2012 09:47
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:45