Benita Ferrero-Waldner muss mit Demos rechnen

11.06.2015, 20:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die österreichische Aussenministerin Benita Ferrero Waldner wird morgen von Bundesrat Deiss empfangen. Viele Organisationen haben angekündigt, sie wollten gegen die Vertreterin der rechtsgerichteten Regierung demonstrieren.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch