Boris Becker startet mit eigenem Web-TV

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Boris Becker hat Fragen rund um sein Privatleben offenbar satt. Daher startete er gestern mit einem eigenen Web-TV-Kanal. So will der frühere Tennisprofi seinen Fans und Kritikern zeigen, wie er wirklich ist und wie er lebt. Zu sehen sind Verlobungsküsse, die Hochzeitsvorbereitungen mit seiner Verlobten Lilly Kerssenberg oder Dinieren mit Donald Trump. Es werde ohnehin permanent über sein Privatleben bereichtet. So könne er nun darstellen, wie es wirklich ist, sagte Becker.

Zum Privatleben von Bobele geht es hier.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige