Brit Awards erscheinen in neuem Glanz

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

Der Autorenstreik in Hollywood macht es möglich, normalerweise würde die anstehende Verleihung des grössten Filmpreises der Welt, dem Oscar, das mediale Interesse auf sich ziehen. Momentan herrscht da aber nicht mehr als gespannte Stille. Kann doch noch niemand mit Sicherheit sagen, ob die prestigeträchtige Veranstaltung, die dieses Jahr zum 80. Mal stattfinden würde, am 24. Februar überhaupt über die Bühne gehen wird.

Das freut die Veranstalter der Brit-Awards umso mehr. Durch die Probleme ihrer amerikanischen Showbiz-Brüder wird die britische Preisverleihung ein ganzes Stück grösser und wichtiger. Auf der gerade erschienenen Liste der Nominierten der Brit-Awards, die am 20. Februar stattfinden werden, können sich US-Stars, wie Bruce Springsteen, Kanye West, Rufus Wainwright, Timbaland, aber auch Alicia Keys oder Rihanna in der Kategorie der internationalen Künstler Hoffnung auf einen Award machen.

And the nominees are....

Bester britischer Künstler:

Jamie T

Mark Ronson

Mika

Newton Faulkner

Richard Hawley

Beste britische Künstlerin:

Bat For Lashes

Kate Nash

KT Tunstall

Leona Lewis

PJ Harvey

Beste britische Band:

Arctic Monkeys

Editors

Girls Aloud

Kaiser Chiefs

Take That

Bestes Album:

Arctic Monkeys - Favourite Worst Nightmare

Leona Lewis – Spirit

Mark Ronson – Version

Mika - Life In Cartoon Motion

Take That - Beautiful World

Bester Durchbruch: Bat For Lashes

Kate Nash

Klaxons

Leona Lewis

Mika

Bester Live-Act:

Arctic Monkeys

Kaiser Chiefs

Klaxons

Muse

Take That

Beste britische Single:

Leona Lewis - Bleeding Love

Mika - Grace Kelly

Take That – Shine

Kaiser Chiefs – Ruby

Sugababes - About You Now

Mark Ronson Ft Amy Winehouse – Valerie

Kate Nash – Foundations

The Hoosiers - Worried About Ray

James Blunt – 1973

Mutya Buena - Real Girl

Bester internationaler Künstler:

Bruce Springsteen

Kanye West

Michael Buble

Rufus Wainwright

Timbaland.

Beste internationale Künstlerin:

Alicia Keys

Björk

Feist

Kylie Minogue

Rihanna.

Beste internationale Band:

Arcade Fire

Eagles

Foo Fighters

Kings of Leon

White Stripes

Bestes internationales Album:

Arcade Fire - Neon Bible

Eagles - Long Road Out Of Eden

Foo Fighters - Echoes, Silence, Patience & Grace

Kings of Leon - Because Of The Times

Kylie Minogue - X.

Für seine aussergewöhnlichen Verdienste für die Musik soll Ex-Beatle Sir Paul McCartney einen Sonderpreis erhalten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25