Bund setzt Rotstift an

11. Juni 2015, 18:00 Uhr

Der Bundesrat will bis zum Jahr 2006 den Haushalt um rund 2 Milliarden Franken entlasten. Mit diesem Programm reagiert die Landesregierung auf die massive Verschlechterung der Bundesfinanzen. Besonders Federn lassen muss das Departement des Innern. Beim Posten AHV sollen beispielsweise 320 Millionen gespart werden. Dies sei aber einmalig, sagte Finanzminister Kaspar Villiger:

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:00
Anzeige