Bush will Freihandelszone im Nahen Osten schaffen

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

US-Präsident George Bush hat die Schaffung einer Freihandelszone im Nahen Osten binnen zehn Jahren vorgeschlagen. Eine solche Freihandelszone zwischen den Staaten der Region und den USA erlaube unbeschränkten Handel, sagte US-Präsident George W. Bush in South Carolina. Bush äußerte sich zuversichtlich über die Chancen für einen Frieden im Nahen Osten

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige