Diverse News

Comebacks und definitive Abschiede 2008

Comebacks und definitive Abschiede 2008

12.06.2015, 06:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Comebacks 2008:

Britney Spears ist zurück. Nach Eskapaden wie einer Glatze, mehreren Krankenhaus- und Therapieaufenthalten kehrt die Sängerin 2008 auf die Bühne zurück. Schlanker den je. Ihr Album „Circus" schlägt ein wie eine Bombe. 2009 will Britney auf Welttournee gehen.

Guns N' Roses kehren nach über einem Jahrzehnt auf die Musikbühne zurück. Endlich erscheint ihr Album „Chinese Democracy". Trotz Jubelstürmen weigert sich Axl Rose aber, für die Platte auf Promotiontour zu gehen.

Kiss wollen es wieder wissen. Im Mai starten die Rocker eine ausgedehnte Europatournee.

Die New Kids On The Block sind zurück. Im April geben Jordan, Joey, Donnie, Danny und Jonathan offiziell ihr Comeback bekannt. Nach 14 Jahren Pause wird die erste Single veröffentlicht. Anschliessend sind NKOTB auf US-Tour.

Udo Lindenberg veröffentlicht „Stark wie Zwei“ und legt ein beeindruckendes Comeback hin. Seine Tour ist ausverkauft.

AC/DC sind wieder da. Mit ihrem Album „Black Ice" erobern sie auf Anhieb in 29 Ländern die Spitze der Charts.

Boyzone tun sich wieder zusammen. Im Mai geben Ronan Keating, Stephen Gately, Keith Duffy, Shane Lynch und Mikey Graham Konzerte in ihrer Heimat Belfast - alle sind ausverkauft.

Verstorbene 2008:

Am 22. Januar stirbt Heath Ledger. Kollegen und Fans trauern um den Schauspieler. Er wird nur 28 Jahre alt. Ledger hinterlässt eine kleine Tochter. Der Schauspieler wird tot in seiner Wohnung aufgefunden, eine versehentliche Überdosis Medikamente bringt ihn um. Nach seinem Tod kommt der Film „The Dark Knight" in die Kinos. Ledger wird in der Rolle des „Joker" gefeiert.

Am 5. April stirbt Hollywood-Urgestein Charlton Heston. Mit 84 Jahren schläft er in seinem Haus in Beverly Hills ein.

Am 26. Mai stirbt Regisseur Sydney Pollack. Er wird 73 Jahre alt.

Am 1. Juni stirbt Modeschöpfer Yves Saint Laurent. Er wird 71 Jahre alt.

Am 9. August stirbt Schauspieler Bernie Mac. Er wird nur 50 Jahre alt. Bekannt ist Mac aus der „Ocean's"-Reihe.

Am 26. September stirbt Schauspieler Paul Newman. Der Hollywoodstar wird 83 Jahre alt. Er erliegt einem Lungenkrebsleiden.

Am 11. Oktober stirbt der österreichische Politiker Jörg Haider. Er kommt im Alter von 58 Jahren bei einem Autounfall ums Leben.

Am 13. Dezember stirbt „Derrick" Horst Tappert. Er wird 85 Jahre alt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch