Credit Suisse Group mit tieferem Quartalsgewinn

11. Juni 2015, 21:10 Uhr

Die Credit Suisse Group hat im ersten Quartal 2001 eine Gewinn von 1,4 Milliarden Franken erzielt. Dies bedeutet einen Rückgang um 25 Prozent. Das schwierige Marktumfeld drückte auf die Ertragslage, wie der Konzern bekannt gab. Die schwierige Marktlage halte wahrscheinlich auch im zweiten Quartal an.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:10