Cuche verpasst Sieg nur knapp

11. Juni 2015, 21:55 Uhr
Anzeige

Didier Cuche hat am Weltcup Riesenslalom in St. Moritz den Sieg ganz knapp verpasst. Er wurde hinter dem Österreicher Stephan Eberharter mit 2 Hunderstel Rückstand Zweiter. Tobias Grünenfelder fuhr auf Platz 7 und sicherte sich somit die Olympiateilnahme.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:55