CVP will bei Abstimmung zur Abtreibung zweifaches Nein

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Die CVP will bei der Abstimmung zur Abtreibung am 2. Juni ein zweifaches Nein. Weder die Fristenregelung noch die Initiative für Mutter und Kind werde der Problematik gerecht, sagt Nationalrätin Elvira Bader. Es gelte beide Varianten zu Fall zu bringen, damit der Vorschlag der CVP «Fristenregelung mit Beratung» in einer späteren Abstimmung zum Durchbruch komme.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00