Das Bein von Skifahrer Hermann Meier ist gerettet

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Dem österreichischen Skifahrer Hermann Meier geht es besser. Nach Angaben der Ärzte muss sein rechter Unterschenkel nicht amputiert werden. Meier erlitt bei einem Motorrad-Unfall am Freitag einen mehrfachen Beinbruch.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40