Anzeige

Datenschutzbeauftragter der Stadt Zürich auf Verdacht sexueller Handlungen mit Kindern festgenommen

11. Juni 2015, 22:30 Uhr

Der Datenschutzbeauftragte der Stadt Zürich ist wegen Verdachts auf sexuelle Handlungen mit Kindern verhaftet worden. Dies teilte die Stadtpolizei Zürich mit. Die Verhaftung erfolgte auf Grund einer Anzeige aus dem Umfeld des Beschuldigten. Laut der Zürcher Bezirksanwaltschaft können zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Angaben zum Fall gemacht werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:30