Der 18.Grandslam ist geschafft

29. Januar 2017, 13:20 Uhr
Roger Federer gewinnt das Australien-Open gegen Rafael Nadal in fünf Sätzen
© Screenshot SRF
Roger Federer gewinnt das Australien-Open gegen Rafael Nadal in fünf Sätzen

Roger Federer hat seinen 18. Grandslam-Titel geholt. Im Final des Australien-Open gewann Federer gegen den Spanier Rafael Nadal in fünf Sätzen 6:4, 3:6, 6:1, 3:6 und 6:3.

Federer zeigte einen überragenden fünften Satz und feierte damit ein grandioses Comeback nach einer halbjährigen Verletzungspause. Der Sieg in Melbourne ist Federers erster Grandslam-Erfolg seit Wimbledon 2012. Damit hat der Basler als erster Spieler der Geschichte mit den Australien-Open, Wimbledon und den US-Open drei Grandslam-Turniere mindestens fünf Mal gewonnen.  Am Montag erscheint Federer auch wieder in den Top-Ten der Weltrangliste.

Roger Federers 18. Grandslam-Triumph

veröffentlicht: 29. Januar 2017 13:09
aktualisiert: 29. Januar 2017 13:20