Anzeige

Der EVZ vor dem Ausscheiden aus dem Playoff

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Der EV Zug hat beim 1:3 gegen Kloten auch die dritte Partie des Playoff-Viertelfinals verloren. Eine weitere Niederlage am Donnerstag würde das Ausscheiden des EVZ bedeuten. Den einzigen Zuger Treffer erzielte vor 4800 Zuschauern Elik. Die weiteren Partien: ZSC-Rapperswil 2:0 Davos verliert gegen Bern mit 2:3 nach Penaltyschiessen Lugano schlägt Fribourg 3:2 nach Penaltyschiessen. Im Playout spielten Chur - Ambri 4:3 nach Penaltyschiessen und La Chaux-de-Fonds - Langnau 2:3 nach Verlängerung

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40