Der Russe Vladimir Isaitschew gewinnt 5.Tour-de-Suisse Etappe

12. Juni 2015, 11:15 Uhr
Mathias Frank
© Tour-de-Suisse

Der Russe Vladimir Isaitschew hat die 5. Tour-de-Suisse-Etappe von Olten nach Gansingen gewonnen. Isaitschew gehörte zu einer 6 Mann starken Fluchtgruppe, welche mehr als 10 Minuten auf das Feld herausgefahren hatte. Leader bleibt der Portugiese Rui Costa. Bester Schweizer ist weiterhin der Luzerner Mathias Frank auf Platz 22.

veröffentlicht: 13. Juni 2012 18:04
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:15