Detailist Migros mit Gewinneinbruch von 32 Prozent

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Der grösste Schweizer Detailhändler Migros hat den Umsatz im letzten Jahr auf über 20 Milliarden Franken gesteigert. Der Gewinn sank hingegen wegen um 32 Prozent auf 285 Millionen Franken. Der tiefere Gewinn resultierte wegen tieferen Finanzerträgen und Rückstellungen, wie der Konzern in einem Communique bekanntgab.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00